Zweihundertzwanzig Partner

Zweihundertzwanzig Partner, die aktuell oder während der zehn letzten Jahre mit dem Park Chasseral zusammenarbeiten oder gearbeitet haben, wurden von der Universität Bern in ihrer kürzlich erschienenen Evaluation der Berner Naturpärke erfasst.

Ob Mitgliedergemeinden, regionale Institutionen, Burgergemeinden oder Vereine, all diese Partner bilden das Netzwerk,  ohne das die Arbeit des Parks nicht möglich wäre.

In seiner nächsten Charta beschreibt der Park nebst den Missionen, die in Zusammenarbeit mit den Partnern verwirklicht werden - in den meisten Fällen ergänzend – auch und vor allem die zu erreichenden Ziele für die Periode 2022 – 2031.  Die ehrgeizigen Perspektiven für das gesamte Gebiet sind nur dank der koordinierten Aktivitäten seiner Partner umsetzbar.

Die Evaluation Unviersität Bern herunterladen.