Respektiere deine Grenzen

Die Tierwelt ist im Winter durch die Witterungsbedingungen geschwächt. Das Fortbewegen und die Nahrungssuche sind anstrengend. Der Naturpark Chasseral erinnert uns an die Notwendigkeit, die Natur und die Tierwelt zu respektieren und einige einfache Regeln zu befolgen.

Die Empfehlungen sind einfach, aber wesentlich, um das Überleben dieser teilweise bedrohten Arten zu sichern. Jeder kann sehr leicht dazu beitragen und sich an diese Regeln halten:

  • Wildruhezonen und Wildschutzgebiete beachten
  • Auf Wanderwegen und bezeichneten Routen bleiben, auf « Spuren hinterlassen » verzichten
  • Waldränder und schneefreie Flächen meiden
  • Hunde an der Leine führen

Es werden an einem Dutzend Langlauf- und Schneeschuhausgangspunkten Sensibilisierungsplanen installiert.

Weitere Infos auf dieser Seite.

Oder auf der Kampagnenseite "Respektiere deine Grenzen".