Landschaftspaten gesucht

Es werden Patinnen und Paten, die im Naturpark wohnhaft sind, gesucht.

Das Projekt Fotografische Landschaftsbeobachtung, welches 2017 lanciert wurde, zählt heute bereits über 100 dokumentierte Standorte auf dem Parkgelände. Ein Duzend Patinnen und Paten wirken aktiv bei diesem anspruchsvollen Projekt mit. Ein Team, das der Park gerne ergänzen würde.

Es werden keine besonderen Kompetenzen vorausgesetzt. Es genügt einer einfachen festgelegten Vorgehensweise zu folgen. Wenn der zu fotografierende Ort (am Besten in der Wohngemeinde oder in der Nähe) festgelegt ist, besteht die Aufgabe, dieses Landschaftsbild einmal jährlich aus der genau gleichen Kameraperspektive zu fotografieren.

>> Infos und Anmeldung : Géraldine Guesdon-Annan : geraldine.guesdon-annan(at)parcchasseral.ch, +41 (32) 942 39 52.
 

Pressemitteilung 15. Juni 2020