Benutzung der Buslinien im Trend

Die Benutzung der beiden Buslinien zum Chasseralgipfel hat 2019 erneut zugenommen.

Mehr als 8% mehr Fahrgäste auf der Buslinie Nods-Chasseral (PostAuto) und +3% auf der Strecke Saint-Imier-Chasseral (CJ): Diese Zahlen bestätigen eine jährliche Zunahme der Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, um den Gipfel des Chasseral zu erreichen.

Dies erlaubt insbesonders die (leichte) Entlastung der Zugangsstrasse auf den Gipfel, eines der Ziele, die der Regionalpark mit seinem Angebot verfolgt.

Lesen Sie unsere Pressemitteilung vom 2. Dezember 2019. (Französisch)