Abstimmung im Grossen Rat Neuenburg

Der Grosse Rat NE hat sich während der Februarsitzung fast einstimmig (107 Ja, 3 Nein und 3 Enthaltungen) für die Unterstützung der Regionalpärke Chasseral und Doubs entschieden.

Die Kantonsbeteiligung beim Regionalpark Chasseral wird somit für die Periode 2020-2024 im Vergleich zur vorgängigen Periode verdoppelt.

Dies ist die Folge der Erweiterung des Naturparkgebiets im Kanton mit der Integration der gesamten Gemeinde Val-de-Ruz, des Waldgebiets oberhalb der Stadt Neuenburg und Chaumont. Der Kanton Neuenburg beteiligt sich am Budget des Parks mit 7%, der Kanton Bern mit 17% und der Bund mit einem Betrag in der Höhe von 44% des Gesamtbudgets. Die verbleibenden 33% bestehen aus Beiträgen von Gemeinden, Mitgliedern, Stiftungen, Sponsoren und anderen öffentlichen Finanzmitteln.