Biodiversitätsstrategie für Ihren Garten

An alle Interessierten! Privatpersonen, KMUs oder Institutionen, welche in einem Siedlungsgebiet konkrete Massnahmen zugunsten der Artenvielfalt umsetzen wollen, profitieren von einer kostenlosen Beratung und Betreuung für die Umsetzung ihres Projekts.

Der Naturpark Chasseral, in Zusammenarbeit mit der Bildungsstätte Sanu, richtet einen Aufruf zur Einreichung von Projekten an interessierte Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen, die auf ihrem Grundstück konkrete Massnahmen für die Biodiversität umsetzen wollen. Ausgewählte realisierbare Projekte profitieren von einer zielgerichteten Beratung und einer kostenlosen Betreuung von einem Team bestehend aus einem Biologen des Naturparks und Personen, welche sich in Ausbildung an der Sanu befinden. Die Sanu setzt sich seit dreissig Jahren für Ausbildungen im Umweltbereich ein.

Projekte müssen beim Naturpark Chasseral im Laufe des Sommers angekündigt werden (Kontakt und Infos: romain.fuerst@parcchasseral.ch ou +41 (0)32 942 39 49), um deren Ausführung im Herbst planen zu können.

Weitere Infos